Ferienwohnungen & Hofschank Reinhof in St. Felix in Südtirol – Deutschnonsberg

Unser Sommerurlaub

Wandern in unberührter Natur … Diese Floskel haben Sie bestimmt schon oft gelesen. Bei uns ist dieser Satz aber weit mehr. Bei uns wandern Sie nämlich wirklich fernab von touristischen Gebieten. Über würzig duftende Bergwiesen, sanfte Hügel und einsame Hochweiden. Durch feurige Lärchenwälder und durch imposante Schluchten. Sie können sich am Felixer Wasserfall oder im Felixer Weiher abkühlen und einfach mal absolut zur Ruhe kommen.

_DSC7364.jpg

Gemütlich wandern und die Almen erkunden

Gehören Sie auch zu der Gruppe von Wanderern, die ganz nach dem Motto „der Weg ist das Ziel“ gemütlich drauflos marschieren? Sich unterwegs an den blühenden Almwiesen erfreuen, gerne Mal eine Rast einlegen, um vor sich hinzublicken und einfach so richtig genießen? Dann sind sie rund um St. Felix und am Deutschnonsberg, hier wo Südtirol auf das Trentino trifft, richtig.

Hier warten ganzjährig schöne Wanderungen auf die vielen umliegenden Almen, zum Felixer Weiher, auf Themenwegen …

_DSC7138.jpg
_DSC8806.jpg

Die schönsten Bergtouren & Gipfelwanderungen

Zieht es Sie von Frühjahr bis Herbst hoch hinauf auf die Gipfel? Dann schnüren Sie Ihre Bergschuhe, denn der Deutschnonsberg hält so einige Highlights bereit.

 

Die Bergtour auf den 2.216 m hohen Roen im Mendelkamm beispielsweise oder die Wanderung auf die 2.434 m hohe Laugenspitze. Der Große und der Kleine Laugen offenbaren eindrucksvolle Ausblicke auf die Bergwelt. Und wenn Sie nach weiteren Herausforderungen suchen, erklimmen Sie doch die Gipfel des nahen Ultentals.

idm07499arte.jpg

Aufregende Familienzeit

So schön es auch ist, mal abzuschalten, ein bisschen Action darf natürlich nicht fehlen – vor allem im Urlaub mit Kindern. Umso schöner, dass die kleinen Abenteurer so viel auf unserem Hof entdecken und erleben können.

 

Dafür sorgen unsere Tiere, die spannende Natur und der reichliche Platz zum Toben und Spielen. Am Deutschnonsberg verlaufen zudem schöne Erlebniswege, Höfe- und Sagenwege sowie einfache Wanderungen für die ganze Familie.

MGM_Alex Filz_Felixer Weiher (4).jpg
smg02612dage.jpg

Auf zwei Rädern

Egal ob auf dem Mountainbike, E-Bike oder Motorrad – der Deutschnonsberg ist ideal für alle Radbegeisterten. Sie können die MTB-Trails rund um die Maddalene-Gebirgsgruppe und den Mendelkamm unsicher machen oder vom Gampenpass bis zum Eingang ans Val di Sole radeln.

 

Im nahegelegenen Ort Fondo gibt es einen Radrundweg für Familien mit Kindern, der ohne anstrengende Steigungen durch die Dörfer und Apfelgärten des Nonstals führt. Der Mendelpass ist ein beliebtes Ziel für Motorradfahrer und Rennradfahrer.

_DSC8803.jpg

Den Deutschnonsberg erleben

Unweit von unserem Hof stürzt der Felixer Wasserfall in die Tiefe. Er ist über einen schönen Treppenweg erreichbar. Einen weiteren besonderen Ausflug verspricht der 3,5 Kilometer lange Nonsberger Canyons Rio Sass, wo auch Kanufahrten und Wildwasser-Rafting möglich sind.

Kulturelle Highlights am Deutschnonsberg ist sicherlich der historischer Gampen Bunker. In einer der größten Bunkeranlagen Südtirols gibt’s auf vier Etagen eine Dauerausstellung, wechselnde Ausstellungen und Bilderausstellungen zur historischen Gampenstraße.

_DSC8666.jpg

Sommerurlaub am Reinhof

 Ein Sommerurlaub auf dem Bauernhof heißt bei der Heuarbeit helfen und Tiere streicheln, wandern und baden, Radfahren und vor sich hinträumen. Das Schöne ist: Der Sommerurlaub reicht bei uns, am wohl sonnigsten Fleckchen von St. Felix, von Frühling bis in den Herbst hinein.